MGL-DIRIGENT Hannes Roesti

Hannes Roesti

Hannes Roesti, geboren 1982 in Wasen i. E. (BE), ist Klarinettist und Dirigent.

Nach dem Gymnasium absolvierte er an der Musikhochschule Luzern ein Klarinettenstudium (Lehrdiplom) bei Heinrich Mätzener. Darauf folgte ein Studium in Blasmusikdirektion (Master) bei Franz Schaffner/Christoph Rehli ebenda, danach die Ausbildung zum Orchesterdirigenten (DAS) bei Christof Brunner/Iwan Wassilevski an der Zürcher Hochschule der Künste.

Er war als Klarinettist Mitglied des Nationalen Jugendblasorchesters (NJBO), der Jungen Philharmonie Thüringen, der Deutsch- Skandinavischen Jugendphilharmonie Berlin, der Internationalen Jungen Orchesterakademie (IJOA) in Bayreuth, der Jungen Philharmoie Elbe-Weser und des Ensembles für zeitgenössische Musik Boswil.

Er dirigierte 2010-2017 den Musikverein FM Wolhusen, seit 2014 leitet er den Kirchenchor Ballwil. Er unterrichtet Klarinettenschüler an den Musikschulen Eschenbach, Meggen und Kriens.

Hannes Roesti
(27.01.2017)